Der Ablauf

Unser Wettbewerb im Überblick.

Unser Chronograph. Ihre Geschichte.

Tauchen Sie ein, in die Welt des neuen Chronographen von Glashütte Original und werden Sie zum Autor einer spannenden Kurzgeschichte!

Wer kann teilnehmen?

Der Wettbewerb „Die Kunst des Chronographen in Kurzgeschichten“ richtet sich an Uhrenenthusiasten, Technikfans, Liebhaber deutscher Ingenieurskunst und Freunde von Glashütte Original weltweit. Teilnehmen kann jeder, der Freude am Schreiben hat, sich von unserem neuen Chronographen zu einer spannenden Kurzgeschichte inspirieren lassen möchte und zu Beginn der Aktion am 10. Oktober 2014 das 18. Lebensjahr erreicht hat.

Wie kann man teilnehmen?

Inspiriert? Dann freuen wir uns auf Ihre Kurzgeschichte(n)! Wählen Sie dazu einfach unter 5 Themen, das aus, welches Sie am meisten anspricht und werden Sie zum Autor einer spannenden Geschichte.

Ihren fertigen Text können Sie uns unter Angabe Ihres Namens, des ausgewählten Themas sowie Ihrer E-Mail-Adresse gerne über das bereitgestellte Teilnahmeformular oder alternativ per E-Mail an TheChronograph@Glashuette-Original.com senden.

Selbstverständlich ist die Teilnahme nicht auf eine Geschichte begrenzt. Gerne können Sie auch zu mehreren oder allen Themen eine Geschichte verfassen und uns diese über den beschriebenen Weg zukommen lassen.

Die Kurzgeschichte

Sobald wir eine Kurzgeschichte erhalten, stellen wir diese auf unseren „Kurzgeschichtenblog“, wo sie von Fans und Freunden der Marke kommentiert und über das integrierte 5-Sterne-Bewertungssystem entsprechend bewertet werden kann. Um veröffentlicht zu werden, muss die Kurzgeschichte folgenden Vorgaben entsprechen:

  • Sie muss sich mit einem der vorgegebenen 5 Themen beschäftigen
  • Mindestens 200 Worte umfassen
  • Den Kommunikationsrichtlinien der Glashütte Original „Netiquette“ entsprechen

Die Auswahl der 2 besten Kurzgeschichten

Am Ende des Wettbewerbs „Die Kunst des Chronographen in Kurzgeschichten“ wird es 2 Gewinner-Geschichten geben. Die Auswahl treffen sowohl die Fans als auch das Team von Glashütte Original. Glashütte Original behält sich das Recht vor, 1 der 2 Finalisten zu bestimmen. Bei der Auswahl spielen Kreativität, die Vereinbarkeit mit Produkt und Marke sowie das Potential der Geschichte zur weiteren Verarbeitung eine Rolle.

Darüber hinaus wird es einen „Publikumsliebling“ geben. Dieser wird von der Fangemeinde von Glashütte Original über das in den Blog integrierte 5 Sterne- Bewertungssystem bestimmt. Dabei zählt nicht nur die Durchschnittsbewertung, sondern auch die Anzahl der abgegebenen Stimmen. Demnach wird die Kurzgeschichte zum Publikumsliebling gewählt, die am häufigsten eine positive Bewertung erhalten hat. Die Ermittlung des Publikumslieblings erfolgt Kategorie-übergreifend, über alle 5 Themen hinweg. Beide Gewinner werden am 09. Januar 2015 auf der Glashütte Original Facebook-Seite bekanntgegeben.

Der Gewinn

Die beiden glücklichen Gewinner dürfen sich über eine exklusive Einladung zur 65. Berlinale 2015 freuen. Die Einladung umfasst je eine Übernachtung für zwei Personen in einem 4 Sterne Hotel in Berlin, einen Besuch der Glashütte Original Lounge im Herzen des Festival-Geländes sowie den Besuch eines Festivalfilms.

Die Dauer des Wettbewerbs

Unser Wettbewerb läuft vom 10. Oktober 2014 bis einschließlich 05. Januar 2015. Die 2 Gewinner werden am Freitag, 09. Januar 2015 auf der Glashütte Original Facebook-Seite bekannt gegeben.